Buchempfehlung: 25 Notizbuchregeln

25 Notizbuchregeln –

Notizbücher einfach nutzen:

Ergänzt durch 10 Aufgabenregeln von Christian Mähler

Seit Anfang Juli 2013 sind die 25 Notizbuchregeln und die 10 Aufgabenregeln als E-Book verfügbar. Seit der ersten Veröffentlichung dieses E-Books im August 2011, wurde die erste kostenlose PDF-Version des Buches bis Mai 2013 über 9500 Mal heruntergeladen, wie man an den Statistiken bei bit.ly sehen kann: https://bitly.com/nbbebook+. Während dieser Zeit habe ich einige Anregungen von Lesern erhalten und zusätzlich im Blog zehn „Aufgabenregeln“ ergänzt.

Auch wenn sich das Wort „Regel“ nach strikter Einhaltung anhört, ist es nicht so streng gemeint. Die „Regeln“ in diesem Buch sollen als Anregung dienen. Sie können einzeln oder zusammen angewandt werden. Es soll keine dogmatische Auflistung von zu befolgenden Anweisungen sein, sondern ein Baukasten, aus dem sich jeder nehmen kann, was er möchte und was er gebrauchen kann. Die Aufgabenregeln sind wie die Notizbuchregeln aus meiner täglichen Arbeit mit Notizbüchern abgeleitet. Sie erheben also weder den Anspruch auf Wissenschaftlichkeit noch auf Vollständigkeit. Jeder darf sich die Regel aussuchen, die ihm nützlich erscheint und die ihm den täglichen Umgang mit Aufgaben erleichtert.

Ich bin kein ausgesprochener Freund von Listen wie Umberto Eco, der in einem Spiegel Interview meinte „We like lists because we don’t want to die“. Aber ich nutze sie, wenn sie Sinn machen. Alle zu erledigenden Aufgaben sammele ich in Listen. Aus der Art und Weise, wie ich mit diesen Listen arbeite, sind die Aufgabenregeln abgeleitet, die Version 2.0 des E-Books erweitern.

Unsere Meinung: Unbedingt lesen – wer sich daran hält hat mehr vom Tag!

Hier geht’s direkt zum Amazon Kindle-Shop!

0

You must be logged in to post a comment.